Direkt zum Inhalt

Aktuelle Infos

Gladbeck, den 09.08.2020
  
Liebe Eltern!  
 
wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder erholt und gesund aus den Ferien zurück sind. Sicher haben Sie den Medien bereits viele Informationen zum Schulstart am 12.08.2020 (Schulanfänger am 13.08.2020) entnommen. 
An dieser Stelle möchte ich Ihnen aber noch einmal eine Zusammenfassung und eine Übersicht über alle Maßnahmen an unserer Schule geben:  
 
  • Für die ersten drei Schultage haben Sie bereits vor den Ferien Informationen über den Stundenplan bekommen. Diese sind weiterhin gültig!
  • Ab dem 17.08.2020 starten wir mit dem regulären Stundenplan, den Sie in der nächsten Woche erhalten. Vom Schulministerium sind keine gestaffelten Anfangs- und Pausenzeiten mehr vorgesehen.
  • An der Pestalozzischule werden wir weiterhin mit einem offenen Anfang starten, d.h. die Kinder gehen bei Ankunft in der Schule (erst ab 7.45 Uhr !) sofort in ihren Klassenraum. Dort können Sie dann in Ruhe ihre Hände waschen und sich auf den Tag vorbereiten.
  • Die Einbahnstraßenregelung bzw. die vorgegebenen Laufwege in beiden Gebäuden bleiben bestehen, es wird aber ab dem 17.08. wieder möglich sein, beide Tore für das Betreten und für das Verlassen des Schulgeländes zu nutzen, um beide Situationen zu entzerren, da die gestaffelten Anfangs- und Entlasszeiten entfallen. Besprechen Sie sich bitte mit ihrem Kind, welches Tor genutzt wird und sehen Sie nach Möglichkeit davon ab, ihr Kind zur Schule zu bringen und es wieder abzuholen. (Ausnahme: Schulanfänger, die Unterstützung bei der Bewältigung des Schulweges benötigen)
  • Auch für Kinder gibt es jetzt eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Diese wird erst abgenommen, wenn das Kind an seinem Platz sitzt. Verlässt das Kind seinen Platz, um z.B. zur Toilette zu gehen, muss es die Maske wieder aufsetzen. Diese Regelung hatten wir bereits schulintern seit Start des Präsenzunterrichtes im Mai und bedeutet für Ihre Kinder insofern keine Umstellung. Die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass Grundschulkinder auch klassenübergreifend bereits ihren Schulweg gemeinsam zurücklegen und dabei häufig den Mindestabstand von 1,50 m vergessen. In diesem Fall raten wir, bereits auf dem Schulweg den Mund-Nasen- Schutz zu tragen.
  • Die Eltern sind für die Masken verantwortlich. Das hat auch vor den Ferien gut geklappt. In einzelnen Fällen können wir aushelfen. Das sollten allerdings Ausnahmen sein!
  • Es besteht Schulpflicht. Sollte ein Kind an einer Vorerkrankung leiden, müssen die Eltern die Schule umgehend schriftlich informieren. Bitte reichen Sie ein ärztliches Attest ein.
  • Sollte das Kind in häuslicher Gemeinschaft mit einer vorerkrankten Person leben, gilt zuerst einmal Schulpflicht. In wenigen, ärztlich verordneten Ausnahmefällen darf ein Kind von der Teilnahme am Präsenzunterricht befreit werden. 
Für unsere Schule setzen wir folgende Regelungen fort: 
  • Erwachsene warten bitte außerhalb des Schulgeländes auf Ihr Kind.
  • Melden Sie sich bei Terminen im Büro bitte vorher an. Sie dürfen dann das Schulgelände betreten, dort müssen Sie aber auch einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Außerdem müssen Sie sich zur Nachverfolgung eventueller Ansteckungsketten in eine Liste eintragen. Dies gilt auch für die anstehenden Elternabende. 
 
Umgang mit kranken Kindern 
Bitte lassen Sie kranke Kinder immer zu Hause! Bedenken Sie bitte, dass wir über keinerlei Kapazitäten einer Betreuung von kranken Kindern verfügen. Momentan sieht es so aus, dass wir den Minimalstundenplan erfüllen können, wenn niemand ausfällt. Sollte eine Lehrkraft erkranken, muss kurzfristig Unterricht ausfallen.  
 
Kinder, die Symptome von COVID-19 zeigen, müssen zu Hause bleiben. 
 
Es gab in den Kindertagesstätten Diskussionen über Schnupfensymptome (Triefnase). Auch das ist inzwischen geklärt worden und kann so auf die Schule übertragen werden:
 
Kinder mit Schnupfen bleiben zu Hause. Sollten sie nach 24 Stunden kein Fieber oder Husten bekommen haben, dürfen sie wieder zur Schule kommen.  
 
Mit den besten Wünschen für das neue Schuljahr
Mathilde Austermann
 
 
Diese Website nutzt Cookies. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie dies. Sie können dies in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Mehr Informationen