Direkt zum Inhalt

Pausentonne

Die Pausentonne im Einsatz

Seit dem Schuljahr 2008/2009 findet das Sportprojekt „Pausentonne“ an der Pestalozzischule statt. Dies ist ein Projekt, um den Schulalltag der Kinder bewegungsfreudiger zu gestalten. Jeder Schüler hat einmal wöchentlich die Möglichkeit, in der ersten großen Pause in der Turnhalle zu spielen.

Mit Hilfe des Fördervereins konnte eine große Materialtonne angeschafft werden, die vielfältige Spielgeräte enthält: Fußbälle, Badmintonschläger, Seilchen, Pferdegeschirre, Scoop-Schläger und vieles mehr. Die Kinder nehmen dieses Bewegungsangebot begeistert an und freuen sich, die Turnhalle auch außerhalb des regulären Sportunterrichts nutzen zu können.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Eltern der Pestalozzischule, die dieses Projekt federführend leiten.